Morphokybernetische, empathische Kommunikation

Jede Kommunikation basiert auf einer Übertragung von Informationen von einer Person zu einer anderen. Die Grundlage für eine erfolgreiche Kommunikation ist der Aufbau einer respekt- und verständnisvollen Verbindung zum Gesprächspartner. Für die Techniker unter Ihnen: es muss eine sogenannte verbindende, tragfähige Trägerfrequenz und ein gemeinsamer resonierender Schwingkreis aufgebaut werden (morphokybernetisches kommunizierendes, empathisches Feld). 

Soweit so gut. Unter Kommunikation ist jedoch nicht nur ein verbaler Austausch, sondern auch eine taktile körperliche Berührung gemeint. Dieser Bogen spannt sich von jeder zwischenmenschlichen körperlichen Interaktion wie das Handgeben, eine Umarmung, der geschlechtlichen Vereinigung über sportliche Betätigungen, Tanzen bis hin zu körperorientierten Therapieform wie Manualtherapie, Physiotherapie, Massage sowie die Pflege von pflegebedürftigen Menschen. Nicht zuletzt sind auch die mentale Verbindung über Gedankenfelder und eine energetische Interaktion Kommunikationswege. Sie sehen, Kommunikation findet immer statt. 

Die Kraft des Herzens

Das morphokybernetisch kommunizierende, empathische Quantenfeld wird von acht physikalischen Qualitäten der Herzensergie und von acht seelisch, geistigen Qualitäten der Herzensliebe gespeist. 

Physikalische Qualitäten der Herzensergie 

1. Widerstandslosigkeit → 0-Kraft
2. Ausdehnung
3. Wärme
4. Ausdauer
5. Zeitlosigkeit
6. Kohärenz
7. Implizität
8. Licht 

Seelisch geistigen Qualitäten der Herzensliebe 

1. Achtsamkeit
2. Respekt
3. Verständnis
4. Vergebung
5. Staunen
6. Dankbarkeit
7. Freude
8. Friede

Demzufolge ist für eine erfüllende, empathische Kommunikation und erfolgreiche therapeutische Tätigkeit die Herzqualität ausschlaggebend. Das therapeutische, empathische morphokybernetische Quantenfeld ist ein Feld, das Wohlgefühl, Stabilität, Sicherheit und Wertschätzung vermittelt. Es löst auf der psychischen Ebene Spannungen, Aggressionen und Widerstande auf. Auf der körperlichen Ebene löst es Krämpfe und befreit von Muskelspannungen. Es bringt einem müden, schlaffen Körper wieder Präsenz, Spannkraft und die Muskulatur in eine elastische, wohltuende Eutonie. 

Morphokybernetik®

Durch die Methode der Morphokybernetik® wird Herzintelligenz, Kommunikationsfähigkeit und Empathie lehrbar, lernbar und reproduzierbar. 

In Morphokybernetik® Seminaren wird sowohl auf die verbalen als auch auf die taktilen, nicht-taktil interaktiven, empathischen, mentalen und energetischen Kommunikationsformen eingegangen. 

Die 2 x 8 Herzqualitäten werden schrittweise durch leicht nachvollziehbare Übungen erweckt. Durch diese über das MK-QF praktisch anwendbare Herzensqualitäten wird eine erfüllende Kommunikationsfähigkeit und empathische Kompetenz erreicht.

Quelle: Morphokybernetik® – Die Kraft deines Bewusstseins; Wissenschaftliche Gesellschaft für Quantenmedizin und Bewusstseinsforschung; www.quantenmed.at

 

Redaktion Immunstark

Datenschutz
Wissenschaftliche Gesellschaft für Quantenmedizin und Bewusstseinsforschung, Besitzer: (Firmensitz: Österreich), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wissenschaftliche Gesellschaft für Quantenmedizin und Bewusstseinsforschung, Besitzer: (Firmensitz: Österreich), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: